Gutes Trockenfutter Hund Test

Wenn man ein paar Jahre zurück schaut, dann fällt einem sofort auf, dass sich die damaligen Hundehalter nicht so viele Gedanken um die Ernährung ihres Vierbeiners gemacht haben. Die Kleinen bekamen meistens Reste vom Futter, wie zum Beispiel vom Grillen oder sonstige Tischreste. Doch dies ist keine ideale Ernährung für den Hund, da seine Bedürfnisse so nicht befriedigt werden und er zusätzlich nicht alle essenziellen Nährwerte erhält. Wie du es besser machen kannst, erfährst du in unserem Hunde Trockenfutter Test 2017.

Trockenfutter im Vergleich

 

Wolfsblut

Josera

Royal Canin

Bosch

Wolfsblut hundefutter testOptiness Josera Hundefutter TestJunior Royal Canin Hundefutter Testbosch-hundefutter-test-2017

  Zu dem Test

  Zu dem Test

   Zu dem Test

   Zu dem Test

Empfohlenes Alter

Ausgewachsen

Ab der 12. Woche

Welpen & kleine Hunde

Ab dem 12. Monat

Geschmack

Ente

Geflügel

Geflügel

Lamm

Testergebnis

9,4

9,3

9

8,2

Getreidefrei

Hoher Fleischanteil

Überforderung der Besitzer

Gutes Trockenfutter Hund TestHunde werden nicht umsonst als die besten Freunde der Menschen bezeichnet. Viele Hundebesitzer lieben ihren Vierbeiner auch über alles, doch haben diese neben ihrem Beruf oftmals einfach keine Zeit, sich mit der richtigen Ernährung ihres Hundes zu beschäftigen. Ebenfalls verlieren sie bei der großen Auswahl der Hersteller den Überblick und wissen gar nicht, welches Futter das richtige für ihren Liebling ist. Unser Hunde Trockenfutter Test 2017 ist dafür da, um ihnen sie Suche nach dem richtigen Hundefutter zu erleichtern.

 

Warum du Hunde Trockenfutter kaufen solltest

Gutes-Hundefutter-ohne-Getreide-kaufen

Jedem von euch sollte der Begriff „Hunde Trockenfutter“ nichts neues sein. Die in Säcken befüllten kleinen Pellets gibt es eigentlich in so gut wie jedem Supermarkt, Tierfachhandel oder Baumarkt zu kaufen. Unter den ganzen Herstellern gehören Wolfsblut, Royal Canin, Happy DogJosera und Bosch zu den bekanntesten und beliebtesten Produzenten. Ebenfalls ist die breite Auswahl der verschiedenen Sorten riesig, welche alle unterschiedliche Preise besitzen. So gibt es im Fachhandel 10 Kilo schweres Hundetrockenfutter für nur 14,99 Euro, aber auch 10 Kg schweres Futter für 49,99 Euro. Damit du nicht unnötig dein Geld aus dem Fenster wirfst, haben wir in Rahmen von unserem Hundetrockenfutter Test 2017 etliche Produkte analysiert und miteinander verglichen.

Besonders beim Hundetrockenfutter Test konnten wir feststellen, dass sich dieses noch einmal vom gewöhnlichen Hundefutter abhebt. Selbst uns hat ist die Benutzerfreundlichkeit vom Hunde Trockenfutter positiv überrascht. Es gibt für jede Fellnase ein individuelles Futter und weiterhin fördert dieses zugleich die Zahnpflege deines Lieblings. Außerdem sollte ein gutes Futter ausgewogen sein und alle elementaren Nährwerte enthalten, sodass keine zusätzlichen Mineralien und Vitamine hinzugefügt werden müssen.

 

Gutes Trockenfutter Hund Test – Alle Vorteile in unserem Hunde Trockenfutter Test 2017

In unserem Hundetrockenfutter Test konnten wir unzählige Vorteile des Trockenfutters für den Hundehalter, aber auch für seinen pelzigen Freund feststellen. Hier ist eine Kurzfassung der ganzen Vorteile:

✅ guter Energielieferant
✅ fördert die Zahnpflege
✅ geruchsneutral
✅ äußerst Preisgünstig
✅ gute Verträglichkeit
✅ positive Nährwerte
✅ lange Haltbarkeit
✅ direkter Verzehr
✅ auch für Junior- & Seniorenhunde
✅ viele Geschmacksrichtungen

 

Gutes Trockenfutter Hund Test – Erklärung der Vorteile im Hundetrockenfutter Test 2017

happy dog Hundefutter test

Dank der harten Kroketten ist dein pelziger Freund gezwungen, dass Futter zu kauen. Diese motorische Fähigkeit des Mundes entfernt automatisch den alten Zahnbelag, weswegen dein Liebling weniger anfällig auf Zahnstein und Karies ist. Da das Futter gekaut werden muss, wird es für deinen Hund schwerer dieses runter zu würgen. Erfreulicherweise erhöht dies zusätzlich auch die Verträglichkeit.

Außerdem sind alle elementaren Nährwerte im Hunde Trockenfutter vorzufinden, weswegen die Zugabe von Nahrungsergänzungsmitteln nicht notwendig ist. Dadurch ist es uns möglich, unsere Vierbeiner so natürlich wie nur möglich zu ernähren. Dies hat neben der Geruchsneutralität auch einen großen Einfluss auf den Toilettengang der Fellnase. Dieser riecht nicht mehr ganz so unangenehm wie normalerweise. Auch der Maulgeruch wird dadurch stark reduziert, was dem Hunde Trockenfutter einen weiteren Pluspunkt verleiht.

 

Gutes Trockenfutter Hund Test 2017 – Weitere praktische Vorteile im Hunde Trockenfutter Test

Bei der Anschaffung haben wir in unserem Hunde Trockenfutter Test noch etwas wichtiges herausgefunden, und zwar ist der Kauf von trockenem Hundefutter viel günstiger. In Kombination mit der längeren Haltbarkeit kann man sich da einiges an Geld sparen.

✓ Gutes Trockenfutter Hund Test 2017
Nach dem Öffnen der Verpackung sollte das Futter innerhalb von ca. 4 Wochen verzehrt worden sein. Dies ist jedoch nur ein Richtwert. Für genauere Informationen solltest du dir die Details auf der Verpackung durchlesen.

Äußerst praktisch ist zudem auch, dass das Hunde Trockenfutter nach dem Öffnen direkt konsumiert werden kann. Die große Auswahl der Geschmacksrichtungen ermöglicht es jedem noch so sensiblen Hund, ein für ihn leckeres Futter zu finden. Glücklicherweise sind auch Allergiker, Junioren und Senioren davon nicht ausgeschlossen, weil es auch für sie ein speziell angefertigtes Hundetrockenfutter gibt. Zusätzlich kannst du deiner Fellnase die Kroketten als eine Art Snack geben. Ich belohne meinen kleinen pelzigen Freund z.B. immer mit dem Bellfor Hundefutter immer wieder gerne.

✓ Gutes Trockenfutter Hund Test 2017
Du kannst für die Senioren die Kroketten kurz im Wasser einweichen lassen, um ihnen den Verzehr zu vereinfachen.

 

Gutes Trockenfutter Hund Test – Auf was du beim Kauf achten musst

Bio Hundefutter

Je mehr Auswahl vorhanden ist, desto mehr muss man darauf achten, dass man keine Produkte kauft, die mit Getreide oder Schlachtabfällen zu gestreckt sind. Erschreckenderweise konnten wir viele solcher tierschädlichen Produkte beim recherchieren in unserem Hunde Trockenfutter Test 2017 ausfindig machen. Getreide ist nur ein günstiger Füllstoff und darf niemals der Hauptbestandteil der Nahrung sein. Die Inhaltsstoffe sind der Menge nach aufgelistet, was heißt, dass der größte Anteil der im Futter enthaltenen Zutaten ganz vorne steht. Im besten Fall ist dies Fleisch und Getreide sollte weiter unten drauf stehen. Meistens ist es leider sehr schwer zu erkennen, um welche Fette oder Öle es sich im Futter handelt. Dies gilt ebenfalls für die Art des Getreides, da dort oftmals keine genauen Angaben drauf stehen.

Hier findest du eine kleine Checkliste, die dir den Kauf vom Hundetrockenfutter erleichtern soll. Auch andere Trockenfutter Hund Test Seiten empfehlen, auf diese Kritikpunkte zu achten:

✅ Niedriger Getreideanteil
✅ Hoher Fleischanteil
✅ keine Zusatz-, Geschmacks- oder Konservierungsstoffe
✅ gute Inhaltsstoffe
✅ die richtigen Fette (am besten pflanzliche oder tierische)
✅ der passende Geschmack

 

Gutes Trockenfutter Hund Test – Vierbeiner im Hundetrockenfutter Test füttern

Bellfor hundefutter zutatenDa wir uns bereits intensiv mit der Materie beschäftigt haben, sind uns viele Fehler im Eigenversuch nicht passiert. Jedoch wissen wir durch die Kundenrezensionen, dass viele Käufer diese Fehler beim füttern machen. Große Packungen sind viel günstiger, als die kleinen, weshalb viele auch dazu neigen, diese zu kaufen. Dabei kalkulieren sie aber nicht, dass man das Hundefutter auch wieder schnellstmöglich verbrauchen muss (meistens in einem Zeitraum von ca. 4 Wochen).

Optiness josera Hundefutter test 2017

Deswegen geben sie ihrem Hund viel mehr zu Essen, als dieser benötigt und auf Dauer wird die Fellnase dadurch Übergewichtig und kann gesundheitliche Schäden davon tragen. Aus diesem Grund musst du dir die Herstellerempfehlungen gründlich durchlesen, weil du dort eine ausführliche Anweisung bekommst, welche Menge für deinen Vierbeiner optimal geeignet ist. Dabei werden sowohl das Gewicht, die Größe, das Lebensjahr und die Aktivitäten berücksichtigt. Für das kalkulieren empfehlen wir dir einen Messbecher, da man mit diesem ideal regulieren kann. Ansonsten eignen sich auch kleine Tassen oder Schüsseln dafür.

Bedenke stets, dass Trockenfutter einen viel geringeren Wasseranteil besitzt, weswegen du als Hundehalter diesen wieder ausgleichen musst. Eine volle Schale mit Wasser darf deinem pelzigen Freund also nie Fehlen. Ebenfalls darfst du nicht sofort nach dem Essen mit deinem Hund spazieren gehen, da er das Essen ja zu aller erst verdauen muss.

✓ Gutes Trockenfutter Hund Test 2017
Berechne jedesmal die Menge der Snacks mit, die dein Liebling konsumiert.

 

Gutes Trockenfutter Hund Test – Das haben wir in unserem Hunde Trockenfutter Test hinzugefügt

Um ein wenig Abwechslung mit rein zu bringen, füge ich gelegentlich auch mal selber etwas leckeres ins Futter hinzu. Ebenso kann man gewisse Defizite regulieren, wie zum Beispiel, wenn das Futter einen zu niedrigen Proteingehalt hat, dann kannst du ganz einfach Magerquark hinzufügen. Mit den folgenden Zutaten ergänze ich immer das Hundefutter meines Vierbeiners:

• kleingehacktes oder püriertes Gemüse & Obst
• Fettarmer Joghurt oder Magerquark
• gesunde Fette (Oliven-, Kokos- oder Pflanzenöl)

✓ Gutes Trockenfutter Hund Test 2017
Bei ernährungssensiblen Hunden sollte man bei der Zugabe von Milchprodukten darauf achten, dass die Fellnase diese auch verträgt. Das selbe gilt für die Allergiker.